Inzwischen ist fast ganzer „Impfsommer“ vergangen. Unsere Praxis hat mehr als 1500 Impfdosen verimpft.

Der größte Anteil der Impfungen wurde an unsere Hausarztpatienten verimpft. Wir haben selbstverständlich auch Impfungen an externen Patienten durchgeführt, da leider einige Hausärzte in unserer Region keine Impfungen angeboten haben. Zur Zeit ist genügend Impfstoff der Firma Biontech (Comirnaty) verfügbar. Wir sind dadurch in der Lage alle Interessenten zu impfen.! Anfragen und Termine unter 07662-235.

Wir impfen auch Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahre. Der Impfstoff ist von der europäischen Impfkommission EMA und dem deutschen Robert Koch Institut RKI ab 12 Jahre zugelassen. Inzwischen ist der Impfstoff für Kinder ab 12 Jahren auch von der STIKO öffentlich empfohlen. Für die Impfung ab 12 Jahren ist der Impfwunsch des Jugendlichen und der Eltern erforderlich. Bei der Impfung muss ein Elternteil in der Praxis anwesend sein. Der Impfstoff muss in unserer Praxis zur Verimpfung hergestellt werden und ist dann innerhalb eines Tages zu verimpfen. Deshalb ist eine Voranmeldung dringend erforderlich. Termine auch hier unter Tel.: 07662-235. Auch nach unserem Sommerurlaub führen wir die Impfungen weiterhin durch.

Die vierte Coronawelle ist bereits im anrollen. Die Impfung schützt vor schweren Krankheitsverläufen, auch wenn die Delta-Mutation der Viren auftreten sollte. Und die Pandemie wird gesellschaftlich deutlich weniger Einschränkungen bewirken, je mehr Menschen geimpft sind!

Internistin Alexandra Sack im „Impf-Outfit“

Alles verimpft!!!